Home Navigationspfeil Welpen-Aufzucht

Wir sind bemüht, einmal im Jahr einen Wurf großzuziehen.

In den ersten fünf Lebenswochen sind die Welpen in der XXL-Wurfkiste bei uns im Haus untergebracht.

Im Anschluß daran kommen sie in das Welpenhaus im Garten, wo sie nach Lust und Laune toben können.

Dort lernen sie eine Menge Umweltgeräusche kennen, da auf einem Bauernhof immer etwas los ist.

Bei schlechtem Wetter kann die Rasselbande hinterm Garten, an den Hühnern vorbei, in die mit Hackspänen ausgelegte Scheune laufen. Dort können sie spielen, oder auch in der kleineren Hütte ein Nickerchen machen.

Bei Abgabe mit ca. 10 Wochen haben unsere Welpen alle erforderlichen tierärztlichen Untersuchungen überstanden. Sie wurden regelmäßig entwurmt, geimpft und gechipt. Nach Wurfabnahme des Zuchtwartes des Deutschen Windhundzucht- und Rennverbandes e.V. erhalten sie die gewünschten Papiere (DWZRV/VDH/FCI).

Nach Abgabe der Welpen stehen wir natürlich jederzeit den neuen Besitzern mit Rat und Tat zur Seite und freuen uns immer riesig auf spätere Besuche, Briefe, Postkarten, Fotos, E-Mails etc.

(Ab diesem Zeitpunkt wurde unsere Homepage neu angelegt. Die nachfolgenden Würfe erscheinen nun separat in der linken Spalte.)

Hier noch ein Sammelsurium von schönen Fotos der ersten beiden Würfe: Im Garten, im Auto, in der Welpenstube, im Haus und der XXL-Wurfkiste, die später als Schlafgemach umgerüstet wurde.

 

 

 

 

 

© Irish Wolfhound vom-kracht-hof, powerd by CMBasic.de